Deutsch  English  Français  Italiano   Print this page

object icon Schlafmohn Sichtungs-, Vermehrungs- und Beschreibungsprojekt

Zuletzt verändert: 25.02.2013
Anzeige

Diese Liste enthält 61 Objekte.

Offizieller Sortenname Pflanzenkategorie Sortencode Ursprungsland Erhaltungsstatus Sorte Bemerkungen Anzahl lebende Akzessionen in den Erhaltungseinheiten NAP Kriterium Code
11-006-127
Schweiz
nein
vorhandene Akzession nicht vermehrungsfähig
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-143
Schweiz
ja
3
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-105
Argentinien
ja
3
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-159
Schweiz
nein
vorhandene Akzession nicht vermehrungsfähig
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-117
Schweiz
nein
verkreuzt, 2 Typen
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-130
Schweiz
nein
vorhandene Akzession nicht vermehrungsfähig
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-110
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-154
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-128
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-147
Österreich
nein
Handelssorte, Referenz
1
Referenzsorte
11-006-148
Österreich
nein
Handelssorte, Referenz
1
Referenzsorte
11-006-106
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-112
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-129
Schweiz
nein
Ziermohn, sehr schlechte Samenproduktivität
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-164
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-108
Schweiz
nein
verkreuzt, 2 Typen
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-123
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-113
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-165
Schweiz
Unbekannter
unklare Herkunftsgeschichte und Alter, vorhandene Akzession nicht vermehrungsfähig
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-156
Schweiz
Unbekannter
Herkunft udn traditioneller Bezug zur Schweiz unklar, vermutlich Nachbau einer moderneren Zuchtsorte
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-145
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-118
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-153
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-155
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-109
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-131
Schweiz
nein
Ziermohn, schlechte Samenproduktivität
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-152
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-163
Schweiz
nein
Ziermohn, nicht vital
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-119
Schweiz
nein
verkreuzt, 3 Typen
1
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-144
Frankreich
nein
unklare Herkunft respektive Bezug zur Schweiz
0
Ausländische Sorte
11-006-132
Schweiz
nein
verkreuzt, 2 Typen
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-158
Schweiz
nein
unklare Herkunft respektive Bezug zur Schweiz
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-133
Schweiz
nein
verkreuzt 2 Typen
1
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-134
Frankreich
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-115
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-161
Schweiz
nein
unklare Herkunft, schlechte Vitalität
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-139
Schweiz
nein
verkreuzt, nicht vital
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-160
Schweiz
nein
unklare Herkunft, schlechte Vitalität
0
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-138
Schweiz
ja
schlechte Vitalität
5
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
11-006-135
Schweiz
ja
2
Sorte mit einem lokalen Namen, die zur Entwicklung einer Region beigetragen hat oder Varietät mit einem Bezug zum soziokulturellen Erbe der Schweiz
Selektion: allenichts